Valtin Elektro GmbH | Über uns
Valtin Elektro GmbH - Über uns

Die Valtin Elektro GmbH

Chronologie einer Erfolgsgeschichte

Am 3.04.1926 beginnt unsere Firmengeschichte als Fachbetrieb für Elektrotechnik. Mein Urgroßvater Karl Valtin bezieht sein Ingenieurbüro in der Kampstraße in Dortmund.

Nach den Kriegswirren beginnt sein Sohn Karl Valtin (mein Großvater) und der Firmensitz wird in die Hohe Straße 25 verlegt. Dieser arbeitet bereits seit 1938 im Unternehmen mit und wird es noch bis 1985 weiterführen. In den 60er Jahren erreichtenwir unsere bis dato höchste Mitarbeiterzahl mit ca. 80 Mitarbeitern, die überwiegend für Elektroarbeiten auf Schachtanlagen im Bergbau eingesetzt wurden. Dem rasanten Wachstum und den Platznöten in der Johannesstraße geschuldet, errichten wir 1962 zusätzliche eine Werkhalle in der Bruchsteinstraße in Dortmund Schüren. Mein Vater (Dipl.-Ing. Gerd Valtin) steigt 1970 in das Unternehmen ein und begleitet zusammen mit seinem Vater Anfang der 80er Jahre die Umwandlung in eine GmbH.
Im Dezember 2006 ist es dann soweit und wir ziehen mit dem gesamten Team endlich in die zuvor komplett sanierte Werkhalle in der Bruchsteinstraße ein.

Nach fast 12 Jahren Erfahrung in der Branche für industriellen Elektroanlagebau führe ich nun die Firma in der 4. Generation fort.

Unsere derzeit 22 fest angestellten Mitarbeiter legen nicht nur Wert auf qualitative Höchstleistungen bei unseren Kunden, sondern engagieren sich parallel ebenso stark für soziale Belange im Bereich Bildung und Jugendliche.


„Die Arbeit höret nimmer auf!!“

(Karl Valtin 09.03.1940)

Im Sinne meines Urgroßvaters freue ich mich auf weitere spannende und herausfordernde Projekte.

Ihre
Christine Valtin
Geschäftsführerin

Arbeitssicherheit SCC Dekra